AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) grilljack.ch betrieben durch die carry n cash AG
Uster, Januar 2013

1. Allgemeines

Mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten die AGBs als angenommen. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn wir diesen schriftlich zugestimmt haben

2. Preise
Bei den im Shop angegebenen Preisen ist die Mehrwertsteuer von 8% inbegriffen. In Fällen von offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern sind wir zum Rücktritt vom Vertrag befugt. Es gelten die Preise und die Versandkosten zum Zeitpunkt der Bestellung

3. Bestätigung der Bestellung
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den "Warenkorb" legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des "Bestellen"-Buttons auf der Bestellseite ab. Daraufhin senden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Vertragsbestätigung zu, mit deren Empfang der Vertrag zustande kommt.

4. Zahlungsmöglichkeiten

1. Kreditkarte
Im Rattanshop.ch können Sie bequem mit Visa, PostFinace oder Mastercard bezahlen. Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Ihre Kreditkarten-Details werden von uns nicht gespeichert und sind dank SSL Zertifikat sicher verschlüsselt.

2. Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption
Das Zahlen auf Rechnung ist die einfachste und am häufigsten genutzte Zahlungsart in Online-Shops. Zahlen auch Sie Ihre Einkäufe bequem per Rechnung bei Bestellungen bis zu CHF 3'000.-. Mit unserem Partner powerpay bieten wir Ihnen zudem die Möglichkeit von Teilzahlung an. Sie haben zwei Möglichkeiten zur Begleichung der Rechnung:

a. Sie bezahlen den gesamten Ausstand bis Ende der Abrechnungsperiode folgenden Monats. Es werden Ihnen keine Zinsen verrechnet.

b. Sie begleichen jeweils einen Teil des Ausstandes bis Ende des laufenden Monats. Der Mindestbetrag ist jeweils im linken Einzahlungsschein eingedruckt. Bei Beanspruchung dieses Teilzahlungsrechtes erhebt powerpay monatlich einen Zins, welcher aufgrund des durchschnittlich offenen Ausstandes berechnet wird und einem Jahreszins von 15% entspricht.

Im Bestellprozess wird eine automatische Bonitätsprüfung durchgeführt. Eine positive Prüfung ist notwendig um von dieser Zahlungsoption Gebrauch machen zu können. (Mehr Information finden Sie unter Kapitel "powerpay")

3. Vorauskasse
Sie erhalten nach erfolgreicher Bestellung eine Bestellbestätigung per E-Mail. Zudem wird Ihnen eine Auftragsbestätigung mit einem Einzahlungsschein per Post zugestellt, der als Originalbeleg gilt. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage. Nach Ablauf dieser Frist erlischt die Reservation.

4. Nachnahme
Wenn Sie bei der Bestellung "Nachnahme" auswählen, müssen die Artikel direkt bei Lieferung bar bezahlt werden.

5. Barzahlung bei Abholung
Falls Sie die Ware abholen kommen, können Sie bar, aber auch mit Kreditkarte zahlen.

5. Lieferung
Die Artikel werden abhängig von der Grösse/Gewicht der Bestellung durch Spedition oder die schweizerische Post ausgeliefert. Bei Speditionsartikel werden von unserer Logistik ca. 2 Tage vor der Lieferung kontaktiert um einen genauen Termin zu definieren. Detaillierte Informationen zu den Lieferkonditionen finden Sie hier.

6. Unterschrift und Beweiskraft
Mit der Bestätigung Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit der Annahme der vorliegenden AGB und den ausgewiesenen Preisen einverstanden. Die Bestätigung gilt als Unterschrift und ausdrückliche Annahme aller auf der Website getätigten Geschäftsabschlüsse. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn wir diesen schriftlich zugestimmt haben.

7. Warenverpackung
Die Verpackung von Möbeln nimmt der Spediteur bei Anlieferung der Ware unmittelbar wieder mit.

8. Widerrufsrecht

8.1. Sie haben das Recht, die Ware während 14 Kalendertagen nach Erhalt zurückzugeben (massgeblich ist die rechtzeitige Absendung). Die Ware senden Sie uns bitte innerhalb von 14 Tagen nach dem Widerruf zurück. Wir erstatten die Zahlungen sobald wir die Ware erhalten haben. Die Rücksendekosten tragen Sie. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

8.2. Der Widerruf ist zu richten an: carry n cash AG, Sonnenbergstrasse 14, CH-8610 Uster.

8.5. Bitte beachten Sie, dass wir für Lebensmittel kein Widerrufsrecht gewähren können. Wir möchten auch aus hygienischen Gründen vermeiden, dass retournierte Lebensmittel erneut in den Umlauf kommen.

8.6. Um eine schnelle und einwandfreie Retourenabwicklung gewährleisten zu können, bitten wir Sie, nach Möglichkeit den Retourenschein ausgefüllt mit dem Retourenpaket beizulegen und den Paketaufkleber auf das Paket anzubringen. Bitte senden Sie die Retoure an folgende Adresse: carry n cash AG, Sonnenbergstrasse 14, CH-8610 Uster. Sollten Sie Ihre Rücksendeunterlagen nicht mehr auffinden können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Bitte beachten Sie, dass dies keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts darstellt.

8.7. Die Kosten der Rücksendung haben Sie als Kunde zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung des Produktes (einschliesslich Originalverpackung) vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

8.8. Bei ordnungsgemässer Rückgabe der Ware werden wir Ihnen nach Prüfung der Ware den bezahlten Gesamtpreis per Gutschrift auf Ihr Kartenkonto oder Paypal-Konto erstatten. Sofern Sie per Vorkasse bezahlt haben, erfolgt die Rückerstattung auf das von Ihnen angegebene Konto.

9.Widerrufsrecht für Dienstleistungen

Sie haben ein 14 tägiges Widerrufsrecht auf Dienstleistungen. Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss der Bestellung zu. (massgeblich ist die rechtzeitige Absendung). Den Widerruf einer Dienstleistung können Sie gerne per mail an info@grilljack senden- Gegebenenfalls bereits geleistete Zahlungen erstatten wir innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt des Widerrufs.

9. Garantie
Der Käufer hat den Kaufgegenstand bei Lieferung zu prüfen. Allfällige Mängel müssen schriftlich innerhalb von drei Tagen gemeldet werden. Auf verspätete Mängelrügen tritt die carry n cash ag nicht ein. Ein allfälliger Mangel berechtigt den Käufer nicht, die Kaufpreiszahlung zurück zu erhalten.

Die Garantiezeit beginnt ab dem Datum des Verkaufes bzw. ab dem Tag der Übergabe des Kaufgegenstandes und beträgt zwei Jahre.

Von der Garantie nicht erfasst sind Bruch von Glas und Spiegel sowie durch Abnützung entstandene Schäden der Polsterkissen und deren Bezug. Im Gebrauch auftretende Sitzspiegel und Faltenbildung sind produktspezifisch, bilden keinen Mangel und verleihen daher auch keinen Garantieanspruch. Farb- und Strukturdifferenzen sind naturbedingt und werden vom Käufer akzeptiert. Schäden, die durch Abnützung, Alterung und unsachgemässer Behandlung entstanden sind, sind auch von der Garantie ausgenommen. Mit der Durchführung von eigenen Reparaturen, der Vornahme der Reparaturen durch Dritte oder der Missachtung der Anweisungen der Rattanshop.ch carry n cash AG wird der Anspruch auf Garantieleistungen verwirkt.

carry n cash AG ist berechtigt, nach eigener Wahl Nachbesserungen (Reparaturen) oder eine Ersatzlieferung zu leisten. Wandelung, Minderung, Rücktritt und alle darüber hinausgehenden Schadenersatzforderungen seitens des Käufers sind in diesem Fall ausgeschlossen.

10. carry n cash AG
Falls Sie Fragen zu unserem Unternehmen, Produkten oder Bestellungen haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

carry n cash AG
Grilljack.ch
Seestrasse 98
8610 Uster

info@grilljack.ch
Tel: 044 520 27 28044 520 23 27

11. Geistiges Eigentum
Alle Elemente der grilljack.ch Website, auch solche visuellen oder akustischen Ursprunges sind durch das Urheber-, Marken- und Patentrecht geschützt. Für jeden Link von einer Website auf die Rattanshop.ch Website muss zwingend die vorherige Genehmigung der carry n cash AG eingeholt werden. In allen Fällen gilt, dass sämtliche Links auf der Website von Rattanshop.ch auf einfache Aufforderung durch carry n cash AG zu entfernen sind.

12. Dauer
Die vorliegende AGBs gelten für die gesamte Dauer des Online-Services von Grilljack.ch. Die carry n cash AG kann die AGB jederzeit ändern.

13. Gerichtsstand
Für allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder den einzelnen Aufträge gilt ausschliesslich der ordentliche Gerichtsstand am Sitz der carry n cash AG (Uster). 


AGB PowerPay Checkout

  1. Allgemeiner Hinweis

    Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen der MF Mail Force AG (nachfolgend MF) sorgfältig durch. Bei Nutzung unserer PowerPay Dienstleistungen bestätigen Sie mit den folgenden Geschäftsbedingungen einverstanden zu sein. Falls Sie mit Folgendem nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Dienstleistungen nicht nutzen oder in irgendeiner anderen Art verwenden. Die Nutzung steht nur natürlichen Personen mit Schweizer Wohnsitz zur Verfügung.

    Was ist PowerPay

    PowerPay ist ein bargeldloses Zahlungsmittel. Das Einsatzspektrum sind Einkäufe auf Rechnung in Online-Shops. Mit dem ersten Einkauf wird für Sie ein Kundenkonto aktiviert, worüber sämtliche Rechnungstransaktionen abgewickelt werden. Abrechnungsmodus und Rückzahlungskonditionen Sie erhalten jeden Monat eine Monatsrechnung mit sämtlichen Transaktionen und einem Kontosaldo. Sie haben zwei Möglichkeiten zur Begleichung:

    1. Sie bezahlen den gesamten Ausstand bis Ende des der Abrechnungsperiode folgenden Monats. Es werden Ihnen keine Zinsen verrechnet.
    2. Sie begleichen jeweils einen Teil des Ausstandes bis Ende des laufenden Monats. Der Mindestbetrag ist jeweils im linken Einzahlungsschein eingedruckt. Bei Beanspruchung dieses Teilzahlungsrechtes erheben wir monatlich einen Zins, welcher aufgrund des durchschnittlich offenen Ausstandes berechnet wird und einem Jahreszins von 15% entspricht. Bei Zahlungsrückständen wird für jede Mahnung eine Gebühr zur teilweisen Deckung unserer diesbezüglichen Unkosten verrechnet: bei der ersten Mahnung CHF 15.-, der zweiten CHF 20.- und der dritten CHF 25.-. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen zweier aufeinanderfolgender Monatsrechnungen wird der Gesamtkontosaldo zur Zahlung fällig und das Konto kann für weitere Bezüge gesperrt werden.

    Die Monatsrechnung gilt als anerkannt, wenn sie der Kontoinhaber nicht innert 20 Tagen ab deren Datum schriftlich beanstandet. Zur Deckung der Erstellungs- und Zustellkosten für die Monatsabrechnung wird eine Administrationsgebühr von bis zu CHF 2.40 pro Monatsabrechnung erhoben. Diese entfällt, falls in einem Monat kein Einkauf getätigt wurde und kein Ausstand zugunsten MF vorliegt. MF ist berechtigt, die Zinsen und Konditionen jederzeit für die Zukunft mit schriftlicher Mitteilung anzupassen.

  2. Vergabe der Kreditlimite/Aufhebung

    Massgeblich für die Vergabe der Kreditlimite sind die allgemeine Bonität, die Einhaltung der Rückzahlungsbedingungen sowie die Angaben über die Einkommens- und Vermögensverhältnisse. Für Kreditlimiten ab CHF 500.- wird eine erweiterte

  3. Kreditfähigkeitsprüfung durchgeführt

    Dies geschieht beispielsweise per Anfrage bei der Informationsstelle für Konsumkredit (IKO). Der Karteninhaber/Antragsteller ermächtigt MF bzw. deren beauftragte Partnerfirma, sämtliche für die Prüfung dieses Antrages sowie für die Abwicklung dieses Vertrages erforderlichen Auskünfte einzuholen. MF ist jederzeit berechtigt, die vertraglich vereinbarte Limite zu ändern oder aufzuheben, falls ihr dies aufgrund der Prüfungsergebnisse oder aufgrund des Geschäftsverlaufs als angemessen erscheint. In diesem Fall ist jeweils der gesamte ausstehende Saldo per Ende der folgenden Monatsrechnung fällig. Die aktuell gültige Limite wird jeweils in der Monatsrechnung angegeben. Beachten Sie dies insbesondere, falls Sie von der Option der Limitenerhöhung Gebrauch gemacht haben.

  4. Recht auf Widerruf nach Erhalt der Limite bzw. Beendigung des Kreditverhältnisses

    Falls Sie von der Option der Krediterhöhung Gebrauch machen, können Sie bis zum siebenten Tag nach der Limitenbestätigung durch MF eine Widerrufserklärung der Post übergeben. Nach Begleichung des jeweiligen Gesamtausstandes einer Monatsabrechnung können Sie jederzeit frei von jeder weiteren Verpflichtung vom Vertrag zurücktreten.

    Aufnahmegebühren bzw. Jahresgebühren

    Es werden aktuell keine Aufnahme- oder Jahresgebühren erhoben. Änderungen sind vorbehalten.

  5. Adressänderungen

    Sie verpflichten sich uns Adressänderungen sofort mitzuteilen. Bei Versäumnis werden Ihnen Adressnachforschungskosten in Höhe von CHF 16.- belastet.

    Datenschutz/Verwendung der Daten

    Der Kontoinhaber erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten in der Datenbank von der von MF beauftragten Daten-Management-Firma registriert und bearbeitet werden. Der Kontoinhaber ist damit einverstanden, dass seine Daten von MF oder ihren Vertragspartnern für Marketingzwecke verwendet werden. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht ausserhalb der MF-Vertragspartner weitergegeben oder Dritten zugänglich gemacht.

  6. Änderungen AGBs

    Über Änderungen der AGBs wird der Kunde über die Website von PowerPay, per Mitteilung (E-Mail, Rechnung etc.) an die beim Einkauf bekanntgegebenen Kontaktdaten und/oder auf andere Weise informiert. Sie gelten vom Kunden als akzeptiert, sofern er nicht innert 30 Tagen ab Zeitpunkt der Information Einspruch erhebt.

    Haftungsausschluss

    Für die abgeschlossenen Einkäufe lehnt MF jede Gewährleistung und Haftung ab; insbesondere sind allfällige Beanstandungen zu bezogenen Waren oder Dienstleistungen sowie Meinungsverschiedenheiten und Ansprüche aus diesen Rechtsgeschäften direkt mit der betreffenden Verkaufsstelle zu regeln. Die Monatsrechnung ist dennoch fristgerecht zu bezahlen. Ebenso übernimmt MF keine Verantwortung, wenn sich der Onlineshop aus irgendwelchen Gründen weigert, Einkäufe auf Rechnung zu akzeptieren, oder dass aus technischen oder anderen Gründen ein Einkauf nicht ausgeführt werden kann. MF lehnt zudem jede Gewährleistung und Haftung ab, wenn auf dem benutzten internetfähigen Gerät schädliche Software o. ä. installiert wurde. Ausserdem übernimmt MF keine Haftung für Schäden, die aufgrund eines Datenmissbrauchs, einer technischen Störung oder Nutzung der Internetverbindung entstehen.



  7. MFGroup, MF Finance AG, Am Bohl 6, 9004 St. Gallen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten