Gasgrill

Gasgrills stehen für modernste Technologie und höchste Qualität kombiniert mit einem eleganten Design und edlen Materialien (wie z.B. Edelstahl). Die Verkaufszahlen von Gasgrills sprechen für sich: Im letzten Jahr wurden in der Schweiz so viele Gasgrills wie noch nie zuvor verkauft. Entdecken Sie jetzt online die grosse Auswahl an Gasgrills von Top Marken wie Outdoorchef, Weber, Napoleon und Campingaz.

>> Hier entlang zu unserem Gasgrill-Ratgeber.

Ratgeber: Gasgrills

Anders als beim Grillieren mit Kohle wird ein Gasgrill über Gas aus einer separaten Gasflasche beheizt. Möchten Sie in Ihrem Garten ein entspanntes BBQ im Kreise der Familie oder Ihrer Kumpels verbringen, bietet ein Gasgrill, zum Beispiel der Marken Campingaz, Weber oder Outdoorchef, den höchsten Komfort.  

Erfahren Sie in unserem Ratgeber alles zu Gasgrills und passendem Zubehör. Koenig Gasgrill im Einsatz

Funktionsweise eines Gasgrills

Das Grillieren mit einem Gasgrill funktioniert auf Knopfdruck und ist ähnlich dem Kochen am Gasherd. Beim Gasgrill strömt das Gas aus dem Schlauch der Flasche in den Brenner - das ist ein langer Stab, der vom Regler für die Temperatur bis zur gegenüberliegenden Seite des Grills verläuft. Durch kleine Öffnungen kann das Gas aus dem Brennersystem austreten. Die auf Grilljack online angebotenen Modelle besitzen fast alle eine elektronische Zündung, mit der ein sicheres Anzünden des Grills garantiert ist. Mit dem Temperaturregler müssen Sie nur noch die für Ihre Speisen passende Temperatur einstellen, die Lebensmittel auf dem Grillrost platzieren, den Deckel auf der Vorderseite schliessen - den Rest übernimmt Ihr Gasgrill. Durch passendes Zubehör wird das Grillieren im Garten zudem noch einfacher und vielseitiger.

Welche Modelle gibt es?

Entsprechend Ihrer Anforderungen können Sie auf Grilljack den zu Ihnen passenden Gasgrill zu einem fairen Preis kaufen. Egal ob es ein kleines Einsteigermodell für zwei Personen oder ein Gasgrill sein soll, der Ihren Garten in eine Outdoor Küche verwandelt: Jedes der Modelle hat seine Vorzüge und Qualitäten und bringt beste Leistung für ein perfektes BBQ.

Die beliebtesten Typen des Gasgrills sind:

Grillstation: Hierbei handelt es sich um multifunktionelle Grillwagen, die hier in der Schweiz zu den beliebtesten Gasgrills zählen und das Erlebnis des Grillierens auf ein neues Level heben. Geräumige Seitenablagen ermöglichen das Zubereiten von Speisen direkt am Grill und der grosse Rost ermöglicht es, zur selben Zeit die ganze Familie mit gegrillten Speisen zu versorgen.

Kugelgrill: Der Klassiker unter den Gasgrills und bestens geeignet zum Grillieren, Kochen und Backen auf demselben Gerät. Der Erfinder des Kugel-Gasgrills, Mike Lingwood, integrierte seine patentierte Technologie in den Grills, sodass das Grillgut einzig und allein durch Umluft gegart wird. Herrlich saftige Steaks und Würstchen sind das Ergebnis und Fettbrand ist bei diesem Modell ausgeschlossen. Der passende Grill für kleinere BBQ-Partys im Garten!

Camping- oder Tischgrill: Die kleinen Gasgrills sind besonders bei Personen mit wenig Platz auf Balkon oder im Garten beliebt, da sie deutlich kleiner sind als ihre grossen Brüder. Doch unterschätzen Sie die Leistung der Grills nicht, denn Grillgut wie Würstchen und Steaks gelingen auf diesen Grills, die Sie aufgrund der kleinen Abmessungen auch auf den Tisch stellen können, prima. 

Das Highlight: Gasgrill mit Drehspiess
Denken Sie auch an das passende Zubehör für Ihren Grill! Ein besonderes Highlight bei der Verwendung eines Gasgrills ist die Benutzung eines Drehspiesses. Hierauf wird das Fleisch aufgespiesst und rotiert dann stetig über die Hitzequelle, was für eine gleichmässige Garung und goldene Bräune des Grillgutes sorgt. Bei der Verwendung eines Drehspiesses eignet sich die Methode des indirekten Grillierens am besten. 

Broil King Baron Gasgrill am Pool5 Vorteile von Gasgrills

  • einfaches und sicheres Anzünden
  • Einsatzbereitschaft auf Knopfdruck
  • komfortable Reinigung 
  • kaum Qualmbildung und geschmacklich dem Holzkohlegrill ebenbürtig
  • geringe Unterhaltungskosten

5 Nachteile von Gasgrills

  • hoher Anschaffungspreis
  • keine Holzkohlefeuer-Atmosphäre
  • eingeschränkte Mobilität bei grossen Modellen
  • Abhängigkeit von den Gasflaschen
  • teilweise komplizierter Aufbau und Anschluss

Die Lebensdauer

Wie lange Sie an Ihrem neu gekauften Gasgrill Freude haben werden, hängt an der Qualität des Materials und der Stabilität des Geräts. Modelle aus robustem Edelstahl zeichnen sich durch eine besonders lange Lebensdauer aus, erfordern die höchsten Qualitätsstandards, sind rostfrei und bestens für sehr hohe Temperaturen geeignet, die beim Grillieren nun mal entstehen. Wenn Sie sich für einen qualitativ hochwertigen Gasgrill aus Edelstahl entscheiden, wird Ihnen dieser auch mindestens die nächsten 10 - 15 Jahre treu und ergeben zur Seite stehen.

Reinigung eines Gasgrills

Da der Grill nicht mittels Holzkohle befeuert wird, entfallen hartnäckige Russrückstände. Den Rost und die Grillflächen können Sie wie von Zauberhand sauberbrennen, indem Sie den Deckel schliessen und den Grill einfach auf höchster Stufe laufen lassen. Nach kurzer Zeit sollten die Speise- und Fettreste entfernt sein. Hartnäckige Überbleibsel entfernen Sie mit Stahlwolle. Damit wieder alles wie neu aussieht, bringen Sie den Grillrost mit etwas Wasser und Spülmittel zum Glänzen. Trocknen lassen und fertig. Vielgrillierer sollten ihren Gasgrill alle zwei bis drei Monate auseinanderbauen und alle Teile gründlich mit einer Mischung aus Wasser und Zitronensaft säubern - die Gasflaschen schliessen Sie vorher bitte ab. Entdecken Sie auch unser dafür passendes Zubehör und Grillreiniger.

Grillieren auf dem Balkon

Nicht jeder besitzt ein Haus und einen Garten, in dem es sich gemütlich Grillieren lässt. Doch auch wenn Sie in einer Wohnung leben, können Sie Ihren Gasgrill ohne Bedenken auf dem Balkon aufbauen. Achten Sie jedoch darauf, dass sich Ihre Nachbarn von den Gerüchen nicht belästigt fühlen und informieren Sie diese am Besten im Vorfeld über Ihr Vorhaben. Da es beim Grillieren mit Gas keinen Funkenflug gibt, müssen Sie sich auch bezüglich des Brandschutzes keine Sorgen machen und Ihrem Grillvergnügen unter freiem Himmel steht nichts im Weg.

Direktes und indirektes Gasgrillieren

Verfügt Ihr Grill über einen Deckel bzw. eine geschlossene Abdeckhaube, können Sie bei der Zubereitung Ihres Grillgutes auf zwei Gar-Methoden zurückgreifen: direktes und indirektes Grillieren.

Das direkte Grillieren mit dem Gasgrill wird auch als die klassische Variante bezeichnet und ist für alle Lebensmittel empfehlenswert, die grosse Hitze über einen kurzen Zeitraum gut vertragen. Hierbei wird das Grillgut mit geöffnetem Deckel des Gasgrills zubereitet.

Vergleichen wir hierzu indirektes Grillieren, erfolgt dieses bei geschlossenem Deckel, wodurch das Essen per Umluft von allen Seiten gleichmässig und schonend erhitzt wird. Die Variante des indirekten Grillierens ist nur bei Modellen mit mehreren Brennern möglich, da lediglich die Brenner gezündet werden, die sich nicht unmittelbar unter den Speisen befinden. Bei zweiflammigen Gasgrills wird einer der beiden Brenner ausgeschaltet, hier das Fleisch auf den Rost gelegt und anschliessend der Deckel wieder geschlossen. Bei einem drei- oder mehrflammigen Grill werden die mittleren Brenner ganz abgeschaltet. Den äusseren Brenner regeln Sie so herunter, dass im Garraum eine Temperatur von 160-200°C entsteht.

Empfohlene Marken

Der Markt an Gasgrills ist durch die stetig steigende Nachfrage sehr gross. Empfehlenswert sind Gasgrills folgender Marken:


Die unterschiedlichen Modelle der Marken überzeugen sowohl mit tollen Funktionen und schickem Design als auch robuster und perfekter Verarbeitung. Besonders beliebt ist ein Weber Gasgrill, wie zum Beispiel der Weber Spirit oder die Weber Genesis 2 Reihe. Zudem lässt sich jeder Gasgrill durch das passende Zubehör erweitern.


Gasgrill und Zubehör online kaufen

Ob Einsteigermodell oder für gehobene Ansprüche: Auf Grilljack findet jeder BBQ-Fan eine grosse Auswahl an funktionalen und modernen Gasgrills und Zubehör zum besten Preis. Unser Team steht Ihnen jederzeit mit Tipps & Tricks beratend zur Seite. Verwandeln Sie jetzt mit Ihrem neuen Gasgrill den heimischen Garten oder Balkon in eine Outdoor Küche der Extraklasse!

>> Entdecken Sie in unserem Online Shop auch unsere Top-Angebote an Grillzubehör verschiedener Marken, wie zum Beispiel das Weber Zubehör in unserem Weber Shop oder Napoleon Zubehör zu einem hervorragenden Preis! Sie grillen lieber mit einem Elektrogrill oder Holzkohlegrill? Auch in diesem Fall bieten wir zahlreiche Modelle und Ausführungen. Die Lieferung von Grilljack erfolgt innerhalb weniger Tage und sicher! Ab einem Bestellwert von CHF 100,- erhalten Sie Ihre Lieferung zudem kostenlos.

Ein Gasgrill bietet in der Anwendung viele praktische Vorteile. Ist eine Gasflasche angeschlossen, dann ist er jederzeit betriebsbereit und erreicht sehr schnell seine Betriebstemperatur. Mit dem Gasgrill sparst du also nicht nur Zeit, sondern kannst auch die Rauchwolken, die beim Anzünden eines Kohlegrills entstehen, vermeiden.Diese Vorteile machen einen Gasgrill zum idealen Gerät für unbeschwertes Grillvergnügen auf dem Balkon. Durch den Brennstoff Gas kann man die Grilltemperatur sehr gut steuern, sodass auch eine zweite Grillrunde zu später Stunde schnell eingeleitet ist. Beim Thema Einkauf und Lagerung des Brennstoffs ist der Gasgrill klarer Sieger. Eine Gasflasche hält nicht nur wesentlich länger, sie braucht auch weniger Platz als eine vergleichbare Menge Kohle.

Trusted Shops Kundenbewertungen für : / 5.00 von Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten