Weber-Shop

Weber Grills online kaufen


Seit über 60 Jahren begeistert das amerikanische Unternehmen Weber Grill-Fans weltweit mit einer grossen Produktvielfalt und innovativen Technologien. Was einst ganz klein anfing, entwickelte sich binnen kürzester Zeit zu einer international agierenden Firma. Dabei bietet Weber für jeden Anlass und alle Bedürfnisse den passenden Grill und perfekt darauf zugeschnittenes Zubehör. Weber steht für Qualität und gewährt daher auf einzelne Bauteile der Weber Grills bis zu 10 Jahre Garantie.

Entdecken Sie jetzt online unsere grosse Auswahl an Weber Grills oder kommen Sie in unserer Filiale in Uster vorbei.

1 2 3 4 5 ... 19
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 19

Ratgeber: Grillieren mit Weber Grills

Weber Logo

Alles rund ums Thema Grillieren mit Weber Grills und dem beliebten Weber Zubehör Sortiment:

Weber Grill-Modelle

Grundsätzlich lassen sich die Weber Grills in drei unterschiedliche Kategorien einteilen:

  • Holzkohlegrill
  • Gasgrill
  • Elektrogrill

Weber Holzkohlegrill: Das Grillieren mit Holzkohle ist in der Schweiz noch immer die am weitesten verbreitete Grill-Methode. Die Kettle Grills von Weber sind dabei die absoluten Klassiker. Die Modelle aus der Go Anywhere-Serie eignen sich besonders für Balkon und Camping und mit den Grills aus der Performer Premium-Reihe (z.B. der Performer GBS) holen Sie sich eine mobile Outdoor Küche in den Garten. Zum Smoken von Lebensmitteln eignen sich die Smokey Mountain Cooker hervorragend.

Weber Gasgrill: Die Gasgrills überzeugen mit einer Vielzahl an Features und tollen Funktionen. Die Gasgrills der Genesis-Serie eignen sich besonders für grosse Familien, da man in ihnen zeitgleich eine grosse Menge an Grillgut zubereiten kann. Die Modelle der Go Anywhere und Q-Reihe empfehlen sich bestens auf Camping-Touren und die Summit-Modelle aus bestem Stahl werden die Herzen von Grill-Fans höherschlagen lassen. Ein ausgezeichnetes Gerä ist zudem auch der Weber Spirit.

Weber Elektrogrill: Die funktionalen Q-Series Elektrogrills von Weber sind genau richtig für all Jene, die auf ihrem Balkon Grillieren möchten. Alles was Sie tun müssen, ist den Stecker in die Steckdose zu stecken und der Grill ist betriebsbereit. Auch gibt es keine Rauchentwicklung, wodurch Ihrem Grillvergnügen auf dem heimischen Balkon nichts im Wege steht.

Einen Weber Grill Anzünden

Fakt ist, dass das Anzünden auf Knopfdruck bei Gas- und Elektrogrills um einiges leichter ist als bei einem klassischen Holzkohlegrill. Damit das Anzünden des Grills erleichtert wird, hat Weber den Anzündkamin Rapid Fire entworfen. Die Briketts werden in den Anzündkamin eingefüllt und danach über 3 glühenden Anzündwürfeln aufgestellt. Die Briketts benötigen nun 20 - 30 Minuten und können danach mithilfe von Zubehör wie Grillhandschuhen in den Grill umgefüllt werden. So gelingt das Anzünden Ihres Weber Grills spielend leicht.


Einbrennen eines Weber Grills

Sollten Sie sich für den Kauf eines Grills von Weber entscheiden, dann ist das Einbrennen ein unerlässlicher Schritt vor der ersten Benutzung. Durch die Methode des Einbrennens wird das Material des Grills verschlossen und macht es bei anschliessender Benutzung deutlich widerstandsfähiger. Beim Einbrennen eines Holzkohlegrills wird dieser grosszügig mit Kohle gefüllt. Gas- und Elektrogrill müssen Sie hingegen nur anschalten. Anschliessend muss der Grill auf eine Temperatur von 120 - 150 Grad gebracht werden und diese sollte für mindestens eine Stunde konstant gehalten werden. Sobald der Grill danach wieder abgekühlt ist, kann er für zusätzlichen Schutz noch mit einer dünnen Schicht aus Sonnenblumenöl bestrichen und erneut für eine Stunde auf Temperatur gebacht werden. Diese Schritte sorgen dafür, dass Sie an ihrem Weber Grill lange Zeit Freude haben werden.

Weber Grill Performer

Temperaturregulierung bei Grills von Weber

Sowohl beim Gas- als auch beim Elektrogrill erfolgt die Temperaturregelung stufenlos und fast automatisch. Anders gelagert ist der Fall beim Holzkohlegrill - hier wird die zu erreichende Temperatur über die Menge an Holzkohle und Briketts gesteuert. Als Faustregel gilt: Je weniger Kohle Sie benutzen, desto geringer wird auch die Temperatur ausfallen. Das gleiche gilt auch für die Luftzufuhr an Ihrem Holzkohlegrill von Weber. Je weiter Sie den Lüftungsschieber am Grill schliessen, desto weniger Luft gelangt an die Glut und desto geringer ist die Temperatur im Inneren des Grills.

Direktes und indirektes Grillieren

Mit allen Weber Grills können Sie sowohl die Freude des direkten als auch indirekten Grillierens geniessen. Die Methode des direkten Grillierens eignet sich besonders für Steaks und Würstchen und das Grillgut wird direkt über die Glut gelegt. Durch die sehr hohen Temperaturen ist das Fleisch innerhalb kürzester Zeit durch. Beim indirekten Grillieren wird die glühende Kohle an die Seite des Grills gelegt, wodurch das Grillgut bei niedrigeren Temperaturen schonend gegart wird. Besonders Fleisch und Gemüse erhalten bei dieser Methode einen tollen Geschmack.

Weber Zubehör

Das Unternehmen Weber verfügt über eine Vielzahl an Zubehör, das das Grillieren im heimischen Garten oder auf dem Balkon noch komfortabler und auch vielseitiger macht. Zu den beliebtesten Weber Zubehör Produkten zählen:

Weber Gemuesekorb

  • Abdeckhauben für alle Weber Modelle
  • Bücher, wie die bekannte Weber's Grillbibel
  • Grillbesteck und Zangen
  • Drehspiesse
  • Fleischthermometer, wie das Weber Digital-Thermometer und der Weber iGrill 2
  • Grillhandschuhe

Die robusten Weber Grillabdeckhauben, die es für viele beliebte Weber Grillmodelle gibt, bieten dem Grill besten Schutz, sollte er im Herbst und Winter im Garten gelagert werden. Das Grillieren mit einem Drehspiess ist bestens für Braten und grosse Fleischstücke geeignet, da das Grillgut gleichmässig gegart wird und eine schöne Färbung erhält. Die Grillhandschuhe von Weber schützen beim Umschichten von noch heissen Kohlen vor Verbrennungen und mit dem Fleischthermometer haben Sie die Temperatur Ihres Grillgutes jederzeit im Blick - für beste Ergebnisse. Ein besonderes Highlight ist die Grillbibel von Weber, die auf über 300 Seiten mit Tipps, Tricks, Anleitungen und Rezepten überzeugt.

Reinigung des Weber Grills

Für die Reinigung hält Weber eine Reihe an tollen Produkten bereit.

Alles was Sie benötigen:

  • Reinigungsmittel, z.B. den Weber Grill-Reiniger, Weber Edelstahl-Reiniger oder den Weber Grillrost-Reiniger
  • Bürsten, wie eine Weber Grillbürste aus Bambus oder eine dreiseitige Grillbürste für schwer erreichbare Stellen am Grill

So geht's: Zunächst werden die Fettauffangschalen aus dem Grill entfernt und mit einem feuchten Tuch und Fettreiniger gesäubert. Danach bringen Sie Ihren Weber Grill für 30 - 50 Minuten auf Höchsttemperatur, wodurch Fleischrückstände wie von allein verbrennen. Hartnäckige Verkrustungen werden im Anschluss mit einer Weber Grillbürste und einem feuchten Tuch entfernt.

So bleibt Ihr Grill von Weber viele Jahre in Bestform und ermöglicht unbegrenztes Grill-Vergnügen. 


Weber Neuheiten 2017

Weber iGrill

Weber hat wie jedes Jahr seine neuen Produkte auf der Spoga, einer Fachmesse zu den Themen Camping, Sport und Lifestyle im Garten, vorgestellt. Dabei war sofort eines klar: Wir dürfen uns auf eine Vielzahl an Neuheiten freuen! Zu den Neuerungen in 2017 gehören:

  • Weber iGrill
  • Weber Kettle Plus mit GBS-Grillrost und Aschetopf in stylischen Farben
  • Weber Summit Charcoal mit großem Tisch und Arbeitsfläche
  • Weber Genesis II Gasgrills in verschiedenen Brenner-Ausführungen
  • Weber Genesis II LX im neuen Design und mit beleuchteten Knöpfen
  • Zubehör wie Reinigungsprodukte, Grillplatten, Grillgeschirr, Räucherchips in 3 Geschmacksrichtungen
  • Beistelltisch aus Bambus für alle Holzkohlegrills
  • Neue und funktionale Abdeckhauben

Entdecken Sie jetzt online auf Grill Jack die grosse Auswahl an Weber Grills in der Schweiz oder kommen Sie in unserer Filiale in User vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Trusted Shops Kundenbewertungen für : / 5.00 von Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten