Weber Go Anywhere


Go Anywhere - und mach was dir gefällt. Mit dem Weber Go Anywhere haben Sie die Freiheit überall dort zu grillieren, wo Sie möchten. Dieser praktische Holzkohlegrill von Weber kann leicht transportiert werden und bietet vieles, was auch die Grossen im Angebot haben. So ermöglicht er grosses Barbecue Vergnügen auf kleinem Raum. Dabei haben Sie bei diesem Weber Modell alle Annehmlichkeiten wie indirektes Grillen und hohe Anheizpower vereint.

>> Hier entlang zu unserem Ratgeber: Weber Go Anywhere

Grill Spiess

Ratgeber: Der Go Anywhere Grill von Weber

Die Freiheit des Sommers mit dem Go Anywhere Grill von Weber

Holzkohle, Würstchen, Sonnenmilch - so riecht der Sommer. Mit dem originalen Weber Go Anywhere können Sie immer und überall an diesem Sommervergnügen teilhaben.

Überall und schnell aufzubauen

Weber Go Anywhere

Der Weber Go Anywhere Grill ist überraschend schnell aufgebaut. Beim ersten Mal werden zunächst die Standbeine am Grill befestigt, dann die Lüftungsschieber und der porzellanemaillierte Deckel zusammengefügt und am Ende der verchromte Rost auf die Holzkohlepfanne gelegt.
Später werden nur noch die Beine, die gleichzeitig als Verschluss für das gesamte 'Grill to go' Gerät dienen, ausgeklappt und schon kann es mit dem Grillieren losgehen.

Go Anywhere Holzkohle - Die 5 besten Tipps und Varianten wie Sie Holzkohle rasch zum Glühen bringen.

Die beste Garantie dafür, ein hervorragendes Grillergebnis zu erzielen erhalten Sie, wenn Sie die Holzkohle von Weber nutzen. Sie ist bestens für Ihren Go Anywhere Grill geeignet.

Der Go Anywhere im Einsatz: Rezeptidee für Cornell Chicken

  • Der Weber Anzündkamin Rapidfire. Mit ihm ist das einfache und rasche Anzünden von Holzkohle sogar bei starkem Wind spielend möglich.
  • Weber Anzündwürfel. Sie sind umweltverträglich, sparsam im Verbrauch und absolut brennsicher.
  • Anzünden mit Eierkarton. Sie helfen beim luftigen Aufschichten, brennen gut und geben keine ungesunden Gase ab.
  • Die traditionelle Art ist das Anzünden mit Spaltholz. Diese Methode ist ohne Chemie, geruchsneutral und einfach urig.
  • Gasbrenner. Weniger elegant, dafür aber äusserst effektiv und bequem, ist es den Grill einfach und rasch mit einem Gasbrenner anzuzünden. Der Glut macht es nichts aus.

Der Go Anywhere Grill auch als Gasgrill

Den beliebten Weber Go Anywhere  gibt es auch als Gasgrillvariante als Go Anywhere Gas. Auch er ist handlich und überall zu verwenden. 
Die Vor- und Nachteile zwischen den beiden Grillsorten heben einander auf. Beide entwickeln ausreichend Hitze für leckere Grillergebnisse und perfektes Grillgut. Hier stellt sich vor allem die Frage nach dem Preis, der Holzkohlegrill ist deutlich günstiger, und nach der Vorliebe für Gas oder Holzkohle.

Den Weber Go Anywhere reinigen und pflegen

Weber Reinigungsschwamm

Die 5 wichtigsten Dinge, die Sie bei der Grillreinigung und der Pflege Ihres Weber Go Anywhere Holzkohlegrills beachten sollten:

  • Reinigen Sie nach jedem Grillen den Grillrost mit einer Messingbürste und nur bei schweren Verschmutzungen nutzen Sie ein Stahlwollkissen.
  • Entfernen Sie die Asche nach dem Erkalten aus dem porzellanemaillierten Kessel.
  • Die Aussen- und Innenseite von Kessel und Deckel sollten regelmässig mit einem Tuch sauber gemacht werden.
  • Emaillierte Teile sollten Sie mit einem seifehaltigen, feinen Stahlwollkissen putzen.
  • Die Oberfläche des Grills besteht aus eingebrannter Porzellanemaille, sie darf weder gewachst noch gestrichen werden.

Trusted Shops Kundenbewertungen für grilljack.ch: 4.66 / 5.00 von 367 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten